h1

Socken für Marianne

5. November 2008

beim Geburtstagswichteln bei Marianne ist eine meiner Wichtelpartner leider ausgeschieden und so hat mich Mel gebeten, für Marianne ein Paar Socken zu nadeln, da sie beim Familienwichteln sozusagen leer ausgegangen ist (die Socken waren am Schaft zu eng). Deshalb hab ich hier den Schaft etwas weiter als normal gestrickt. Ich hoffe, sie passen und gefallen auch.

img_0438

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: