h1

noch mal Glück gehabt…

22. September 2009

…hat dieser kleine Kerl….

IMG00024

IMG00025

ich bin gerade dabei, den Schafstall zu streichen

IMG00029

und konnte den kleinen Kerl noch lebend aus dem Wasserfass retten…er hat sich mittlerweile auch schon wieder ein schattiges Plätzchen gesucht und etwas eingewickelt. Ich habe auch rausgefunden, wo die kleinen Kerlchen ihr „Taglager“ aufgeschlagen haben:

IMG00039

hinter den Brettern hängen sie kopfüber und haben sich mächtig lautstark mit Piepsen und Schnarren empört, als ich gestrichen habe. Mindestens 5 oder 6 hängen dort…. und eine hat sich dann verzogen…soll ich nun hoffen, dass sie bleiben, oder sind Fledermäuse eher Schädlinge? —egal….auf jeden Fall sehen sie echt knuffig aus. Und ich hoffe, dass nicht noch mehr Suizidgefährdete hier dabei sind…..

Edith:

Ich hab mich jetzt mal über Fledermäuse informiert: sie stehen zum Teil auf der Roten Liste der vom Aussterben bedrohten Tierarten und passen so doch wirklich prima zu meinen Skudden, die ja auch auf dieser Liste zu finden sind!

Auf jeden Fall werd ich mich mal nach geeigneten Holzschutzmitteln umsehen, will ich die kleinen Kerle ja nicht auch noch vergiften.

Und morgen früh im Baumarkt werde ich ein Gitter oder Netz besorgen, das ich dann über die Tonne lege. Etwa „Fledermausknöcheltief“ unter die Wasseroberfläche, damit sie dann noch darauf jagen können 😉


Advertisements

3 Kommentare

  1. fledermäuse sind keine schädlinge, sondern eher schützenswert (einige auf der roten liste), außerdem fressen sie insekten ;). ich würde sie auf jeden fall da in ruhe lassen – meist suchen die sich für den winter sowieso etwas geschützteres. viel spaß noch beim streichen – hoffentlich ohne überraschungen 😉
    linnea


    • Vielen Dank! ich hab mir schon eine „Lösung“ überlegt (siehe Edith) 🙂
      Liebe Grüße
      Maike


  2. Hallo,

    wow, toll wie du wegen der kleinen Kerle spontan umdisponierst. 🙂 Die Idee mit dem Gitter in der Regentonne finde ich klasse. So können sie jetzt ganz ungefährdet jagen gehen.
    Kannst du dein altes Holzschutzmittel denn noch zurück geben?
    Liebe Grüße,

    Steffi



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: