Archive for the ‘Lace’ Category

h1

Filigran No.1

23. April 2010

Schööööön!!!

Seit gestern halte ich das supersofte Filigran No.1 in den Händen. Ein kuscheliges Lacegarn für edle Tücher. 🙂

Ab sofort natürlich auch im Shop zu haben, und zusätzlich gibt es die Anleitung der Windsbraut „Padua“ kostenlos bei einer Bestellung dazu 😉

Ich warte zur Zeit auf das Rohgarn, dann wird es auch handgefärbtes Filigran geben.

In der Zwischenzeit färbe ich dann noch 4fach Trekking. Davon ist nämlich ein ganzer Schwung mit im Paket gewesen 😉

Advertisements
h1

wer lesen kann….

9. Dezember 2008

…und dies auch macht, ist klar im Vorteil:

in der Anleitung steht zwar „die ersten 6 Reihen werden kraus rechts gestrickt“

Aaaaaaaaber der nächste Satz ist ebenso wichtig!!!. Dort heißt es nämlich „ab der 3.Reihe beginnen die Abnahmen“

Ich war also eben im Copy-shop und habe mir den ersten Teil der Mysteriösen Stola der Handarbeitsfrauen ausdrucken lassen (mein Drucker spinnt immer noch). Und was soll ich sagen: ich Döspaddel hab die ersten 6 Reihen komplett, d.h. ohne Abnahmen gestrickt…..AAAAARRRRGGHH….das kommt davon, wenn man mal eben schnell was Neues ausprobieren/anfangen will

601 Maschen mal 6 Reihen…..ich bin dann mal weg …..RIBBELN…. und dabei wollte ich mir in der nächsten Reihe eine Lifeline einziehen….das sollte ich in Zukunft lieber mal in JEDER Reihe tun………………

h1

601

4. Dezember 2008

Mannomann…..601 Maschen hab ich gerade angeschlagen (nach 3 Mal nachzählen hoffe ich nun, auch wirklich die richtige Anzahl auf den Nadeln zu haben)…hier der „Beweis“:winterhauch-001winterhauch-002(einmal mit und einmal ohne Blitz)

und jetzt heißt es: 6 Reihen kraus rechts…UFFZ….na denn mal los 🙂 das krieg ich auch ohne gedruckte Anleitung hin 😉 . Dann hab ich allerdings ein klitzekleines Problem: mein Drucker macht nicht das, was er soll, nämlich DRUCKEN. Er zieht Blätter ein und wirft sie dann ungedruckt wieder aus (der Saukerl). Wenn überhaupt!! Meist macht er nur riesigen Krach und dann leuchtet das blöde Warnlämpchen.

h1

Blue Diagonale ……

2. Juli 2008

…….FERTIG!!!!!!!!!

gestern Abend von den Nadeln gelassen, und auch gleich gespannt. Heute morgen kleine Fotosession mit Emma, die allerdings nicht so begeistert war 🙂

Das Muster stammt von Arlene. Vielen Dank!! Er wiegt 67g und ist gestrickt aus Lace Merino Farbe Black-Blue von Tolle-Wolle.

h1

100 …

1. Juli 2008

…cm sind geschafft….   in gespanntem Zustand soll er eine Länge von 150 cm haben. Es ist etwas mühsam, die Mustersätze auszuzählen, aber ich schätze es sind mittlerweile so ca 7. Laut Anleitung sollen 9 gestrickt werden. Die Chancen stehen gut, dass er in allernächster Zeit fertig wird 🙂

h1

Lace Ribbon Scarf fertig

6. Mai 2008

Jawoll!!! Fertig isser…. mein Lace Ribbon Scarf

gestrickt aus Lang Yarns „Golf“, Verbrauch: 158gr

…. gefunden hab ich das Muster bei ravelry (da bin ich übrigens unter Emma1 zu finden) Und das ist schon mein zweites Lace-Projekt.

Das erste war der Upstairs

,

den habe ich für meine erste Wollprinzessin Katty gemacht. Gestrickt ist er aus „Lace“ von Handpaintedyarn, von Tolle-Wolle. Wieviel er wiegt???? (Noch) keine Ahnung, ich Schussel habe ihn vor dem Verschicken nicht gewogen, aber Katty macht das bestimmt noch für mich ;-))

Katty hat ihn für mich gewogen und ausgemessen:

Verbrauch: 99g

Maße:55cm breit und 205cm lang.